Monat: Februar 2014

Frieden

Hineingeboren  in ein Meer  der Sinne Hineingetaucht  in die Tiefe  der Bedeutung Hineingesehnt in den Frieden der Stille

Am Steg

Die kleine Bucht am See ist umrandet von Schilf, das sich sanft im lauen Wind wiegt. Über eine Wiese schlendert die Träumerin in Richtung See und sieht den kleinen Holzsteg, der über das Ufer hinweg in den See hinein führt…. Weiterlesen ›

La Rose de porcelaine

Auf meinen Streifzügen durch die wundervollen Inseln Polynesiens bin ich vielen Schönheiten der Natur begegnet. Zu Wasser der Vielfalt von bunten Fischen und Korallen, zu Land einer unbeschreiblich schönen Pflanzenwelt, die mich mit ihren Farben und Düften stets verzaubert hat…. Weiterlesen ›

Taschengedicht

Sieh dir diese Tasche an, was die alles zeigen kann: Schlüssel, Kuli, Taschentücher Fahrplan, Zettel, Lippenstift Sieh dir diesen Inhalt an,  was der so verbergen kann: Was du öffnest, was du schliesst, was du schreibst, was du verschweigst, was du… Weiterlesen ›

Germanys Next Bundeskabinett

Mohnisterium für Politik, Literatur und Sprache

doedel on the move

do it 💪🏻 or donut 🍩 *

Kaffeehaussitzer

Bücher. Photos. Texte.

WORTGEFUEHLE

Josef Ambrosch

Philipp Bobrowski

Im Auge des Autors

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

verschreib.bar

Lesen. Schreiben. Leben.

Annalogien

Ein Logbuch

wheelymum

Eltern mit Behinderung und chronischer Krankheit meets Familienleben

Perlenlyrik

Ja, ich liebe meinen Ozean, aber wer sagt, dass ich mein Glück nur im Wasser finden kann? sprach der Fisch und flog in den Himmel. :)

GeDankenSeite

Gedichte, Gedanken, Bilder

Lichtblicke, Praxis für Traumaheilung

Es stehen uns immer Ressourcen zur Verfügung mit denen schwierige Situationen zu bewältigen sind.

Benn Wederwill

Worte für jeden

Perfektwir

Familienleben, Pädagogik, Alltagsphilosophie

exnocte

sagenhaft

milch_honig

Prosaminiaturen