Die gute Stube

An jenem Sonntagnachmittag
als sie den kleinen Schlüssel zückte
(zum Schrank, auf dessen Tablar stand
das Porzellan mit goldnem Rand)
die Stühle aneinander rückte

auf dem Tisch das gute Tuch
und aus der Küche Zimtgeruch
da wusste ich – so war es immer
es kommt Leben in das Zimmer

Impuls „Die gute Stube“
Sofie Paulchens #frapalywo

Ein Gedanke zu „Die gute Stube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s