die fremde und die heimat

Ich kann mich nicht fürchten
vor der Fremde,
ich bin in sie hineingeboren

Zwischen ihren Ufern
bin ich geschwommen,
bis sie irgendwann
zu meiner zweiten Heimat wurde

..
die fremde und die Heimat
ein Impuls von Sophie Paulchen
zur #frapalywo: http://www.paulchenbloggt.de

2 Gedanken zu „die fremde und die heimat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s